NextM 2019: GroupM lädt ins Zentrum des digitalen Wandels

  • Previous article
  • Next article
Thumbnail

What´s next? Welche Innovationen werden das „Next Big Thing“ der digitalen Wirtschaft? Welche Rolle wird das mit Spannung erwartete 5G-Netz spielen? Und werden Blockchain Tokens wirklich das Internet revolutionieren? Zukunftsweisende Fragen wie diese diskutieren rund 650 Vordenker und Experten aus Marketing, Kultur, Tech und Wissenschaft am 28. November auf der dritten „NextM – The Tech & Innovation Conference“ in Düsseldorf. Auf der NextM 2019 führen wir unsere Kunden, Mitarbeiter und Branchenkollegen ins Zentrum des digitalen Wandels und zeigen dabei neue Wege auf, wie die Trends der digitalen Transformation für das Mediageschäft nutzbar gemacht werden können.

Internationales Speaker-Line-up auf der NextM 2019
In hochkarätigen Keynotes, themenspezifischen Breakout Sessions und zahlreichen Live-Demos erwartet die NextM-Teilnehmer auf insgesamt drei Bühnen jede Menge Inspirationen durch internationale Top-Speaker. Darunter u. a. Dr. Shermin Voshmgir (BlockchainHub / Cryptoeconomics Research Lab), Neil Harbisson (Cyborg Foundation), Liane Siebenhaar (Snapchat), Oobah Butler (The Number 1 Agency), David Benson (Google), Julia Jäkel (Gruner + Jahr), Sam Field (Verizon Media), Mikkel Hagedorn (Redyplay), Philip Missler (Pinterest), Rob Burnet (Shujaaz), Stefan Kuhlow und Franziska Knoefel (beide WerbeWeischer) sowie Marianne Bullwinkel (RMS). Die neuesten technischen Entwicklungen und Gadgets werden dazu im Tech Garden der NextM 2019 hautnah erlebbar gemacht.

Weitere Informationen zum Programm und den Speakern der Düsseldorfer NextM-Konferenz finden sich unter http://www.nextm.de
 

  • Previous article
  • Next article